Zu Gast bei SRF News: Buzzfeed-Edition

Ich fühl mich langsam wie der Chief Buzzfeed Correspondent von SRF. Nachdem ich bereits hier und hier etwas über das Medienimperium von Jonah Peretti erzählt habe, wurde ich anlässlich der kontroversen Veröffentlichung eines ebenso schlüpfrigen wie unverifizierten Geheimdienstberichts über Trump wieder angefragt, etwas zu diesem Internet-Giganten zu erzählen. Und das hier kam dabei raus. Was vielleicht […]

Zu Gast bei SRF Kontext

Ist zwar schon eine Weile her, soll hier aber der Vollständigkeit halber festgehalten werden: Die charmante Naomi Gregoris hat im Auftrag des SRF ein Gespräch mit mir geführt, in dem ich einmal mehr versucht habe, dem Reizthema «Buzzfeed» etwas mehr Tiefe zu verleihen, als das reflexartig heruntergebetete «Katzenbilder»-Meme erahnen lässt. Enjoy.

8 Artikel, die man vor der Gründung eines Buzzfeed-Klons gelesen haben sollte

Nicht nur die archetypischen Listicles von Buzzfeed haben sich in den letzten Monaten viral in meinen Timelines verbreitet, sondern auch Meldungen zu Neugründungen, die in irgendeiner Form das Erfolgsmodell von Jonah Peretti kopieren. Nicht immer hat man dabei das Gefühl, dass die zugrundeliegenden Mechanismen wirklich verinnerlicht wurden. Um das Netz vor dem Ersaufen im falsch […]

Jonah Peretti zum modernen Mediennutzungsverhalten

Jonah Peretti gehörte zu den Mitbegründern der Huffington Post und ergründet aktuell mit Buzzfeed.com sehr erfolgreich das Geheimnis von Viral Content. In der aktuellen Ausgabe der Atlantic-Kolumne Media Diet sagt er ein paar schlaue Dinge zum modernen Mediennutzungsverhalten, die von den «Qualitätsmedien» oft schmählich ignoriert werden: Another aspect of modern media consumption is the mashing together […]

BuzzFeed: Der funktionierende Prototyp einer «Distributed Media Company»

Seitdem BuzzFeed, eine Website, die sich auf virale Inhalte spezialisiert hat, den Polit-Starreporter Ben Smith von Politico abgeworben hat, wird sie plötzlich auch von Leuten beachtet, die sich wahrscheinlich nur am Rande für Ressorts wie LOL, cute, omg oder wtf? interessieren. Nach diesem Betabeat-Artikel, der die BuzzFeed zugrunde liegende Logik schön beschreibt, stiess ich heute […]