Doom & Gloom

Ja, es ist nicht immer einfach, sich mit diesen Medien auseinander zu setzen. Während ich früher fast immer verhalten optimistisch in die journalistische Kristallkugel geblickt habe, verdüsterten sich meine Aussichten im Laufe dieses Jahres zusehends. Dieser Artikel ist die Manifestation dieser Einstellung.

Mittlerweile hatte ich gute Gespräche mit grossartigen Menschen, die das Ganze etwas relativiert haben. Eine grundsätzliche Sorge, die ist aber immer noch da. Muss man sich wohl abfinden damit.

Und übrigens: So viel hat der Artikel in der Herstellung gekostet:

get_img-1

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *