Reaktionen auf die NZZ-Twitterschulungen

Konrad Weber, der bei den NZZ-Twitterschulungen als Assistent mit dabei ist, twittert regelmässig von Podiumsdiskussionen zum Stand der Schweizer Medienlandschaft. Bei dieser Veranstaltung vom 24.5. sind mir dabei folgende Aussagen von Nick Lüthi ins Auge gestochen, da sie direkt Bezug auf die Strategie der NZZ nehmen, ihre Journalisten über flächendeckende Schulungen mit in eine neue Journalismus-Welt zu nehmen. Eine gute Gelegenheit, storify auszutesten.

[View the story “Twitterschulung@NZZ” on Storify]

Be the first to leave a comment. Don’t be shy.

Join the Discussion

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>