Zu Gast im Medientalk: RIP TagesWoche Edition

Die Basler «TagesWoche» ist Geschichte – die letzte Ausgabe ist erschienen. Damit hat Basel keine einzige Vollredaktion mehr – nur noch Lokal- und Teilredaktionen. Dafür gibt es fortan ein Duopol auf dem Basler Zeitungsmarkt. Was das für den Wettbewerb bedeutet, ist Thema im «Medientalk» bei Salvador Atasoy. Ich habe auch ein paar Worte dazu verloren.

Design in Tech 2018

Seitdem ich John Maeda live an der SXSW-Konferenz gesehen habe, gehört der Designer für mich zu den spannendsten Vordenkern einer menschlich gestalteten Digitalisierung. Nun legt er die vierte Ausgabe seines jährlich erscheinenden «Design in Tech»-Reports vor, in dem er die grossen Trends und Strömungen seines Fachgebietes aus der Vogelperspektive betrachtet zusammen fasst. Die wichtigsten Fragen, […]

Zu Gast im EDITO

EDITO-Chefredaktor Philipp Cueni hat mich um ein paar Gedanken zur Schliessung der Kommentar-Spalte bei meinem früheren Arbeitgeber gebeten. Da konnte ich nicht nein sagen. Befürwortern offener Diskussionskultur im Internet bläst seit einiger Zeit ein eisiger Wind entgegen: Online-Portale schliessen ihre Kommentarspalten, Diskussions-Moderatoren strecken angesichts unaufhaltsamer Troll-Armeen ihre Waffen, das Gespräch über mediale Inhalte wird auf […]

Zu Gast bei SRF News: Buzzfeed-Edition

Ich fühl mich langsam wie der Chief Buzzfeed Correspondent von SRF. Nachdem ich bereits hier und hier etwas über das Medienimperium von Jonah Peretti erzählt habe, wurde ich anlässlich der kontroversen Veröffentlichung eines ebenso schlüpfrigen wie unverifizierten Geheimdienstberichts über Trump wieder angefragt, etwas zu diesem Internet-Giganten zu erzählen. Und das hier kam dabei raus. Was vielleicht […]

Fürs Archiv: Disruption In The Newspaper Industry — A Framework

Eines meiner Lieblingsprojekte aus der NZZ-Zeit war der Versuch, die treibenden Kräfte hinter dem Medienwandel in ein umfassendes Framework zu giessen. Ein vermeintlich vermessener Ansatz, der zu einem Diagramm geführt hat, das erstaunlich gut gealtert ist und dessen Inhalte es via NZZ-CEO Veit Dengler bis zu «Spiegel Online» geschafft haben. Zu Archivzwecken (man weiss ja nie so recht bei […]